News

tellma hilft Banken mit einem attraktiven Angebot zur Corona-Krise

Sichern Sie die Gesundheit ihre Mitarbeiter und Kunden 

Nichts beschäftigt uns alle in den letzten Wochen so sehr, wie das Coronavirus. Mit unserer Telebanking-Lösung unterstützen wir Sie aktiv bei präventiven Maßnahmen, um eine Ausbreitung des Virus zu verlangsamen.
Wir bieten Ihnen mit unserer Krisen-Light-Version die Möglichkeit, ohne jedes Infektionsrisiko für Kunden oder Mitarbeiter, den persönlichen Kontakt in Ihren Filialen dauerhaft aufrecht zu erhalten.
Auch nach einschneidenden Maßnahmen wie z.B. Ausgangssperren, werden Ihre Kunden die Sicherheit eines risikolosen Servicekontaktes fordern und schätzen, da davon auszugehen ist, dass Pandemieereignisse in Zukunft öfters auftreten werden.
Mit unserer Krisen-Light-Lösung können Sie Ihren Kunden auch weiterhin einfache Bank-Transaktionen – in etwa dem Standard-Leistungsumfang eines Telefonie-Kundenservicecenter – auf Basis Ihres Legitimationsverfahren anbieten. Ihr Kunde nimmt bequem über unser Terminal mit dem Servicemitarbeiter Kontakt auf, der entweder aus Ihren Geschäftsräumen, oder sogar von sich zuhause aus die Anliegen Ihres Kunden bearbeitet, Fragen beantwortet, Sorgen und Bedenken zerstreut.
Wir bieten Ihnen derzeit 4 Standard-Pakete mit einer Laufzeit von 3 Monaten an.
Sie zahlen eine lediglich eine fixe monatliche Gebühr pro Paket.
  1. 3 Terminals – 1 Agentenplatz*
  2. 5 Terminals – 2 Agentenplätze*
  3. 8 Terminals – 3 Agentenplätze*
  4. 12 Terminals – 4 Agentenplätze*

weitere Pakte auf Anfrage. 

Benötigen Sie ein Agenten-Coachinginfektionsfrei und kurzfristig? Dann nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf, wir können Sie hier mit Remote-Sessions zu Agenten-Coachings unterstützen.

Wir können Sie unterstützen? Dann wenden Sie sich an info@tellma.de
Wir werden uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen.
Binnen weniger Tage nach Beauftragung sind die  Terminals in Ihrem Haus im Einsatz.
(Der Betrieb kann von jedem PC mit Internetzugriff erfolgen. Hierbei handelt es sich um eine einfache Basisversion, die ohne Dokumentenmanagement, NFC, SignPad, Gebäudesteuerung oder ScreenSharing ausgestattet ist. Der Betrieb erfolgt als sichere Cloud-Installation, SSL-verschlüsselt, auf deutschen Servern in Frankfurt am Main. Sämtliche Oberflächen sind mit gängigen Flächendesinfektionsmitteln der RKI-Liste desinfizierbar und beständig. Die Preise verstehen sich als Miete für Hardware, Software, Lizenzen, Betrieb je Terminal und Serverinstallation zzgl. Transport und Inbetriebnahme nach Aufwand. Die Laufzeit endet automatisch nach 3 Monaten, kann aber auf Wunsch verlängert werden. Die angegebenen Agentenplätze sind in angegebener Menge im Paket mit Hardware, Software, Lizenz und Betrieb enthalten. Wir behalten uns Preisänderungen auf Grund von alternativen Beschaffungsoptionen vor. Die Lieferung und Inbetriebnahme erfolgt nach allen Maßgaben des RKI zur Vermeidung von Infektionen sowie in Abhängigkeit zum Bestellaufkommens in Abstimmung mit dem Auftraggeber. Angebot solange Vorrat reicht. Angebot gültig bis 30.04.2020) 
*nach Ablauf der Laufzeit besteht die Möglichkeit die Basisterminals gegen vollwertige tellma BS 01 Terminals mit vollem Funktionsumfang einzutauschen, dabei wir eine einmalige Gutschrift auf den jeweiligen Listenpreis pro Terminal gewährt.